Events & Moderation

12min.me am 23.01.2020: Kumpan Electric, Volunteer World und Femtasy!

Events & Moderation

--- Am Donnerstag, den 23.01.2020 fängt bei uns im Wertheim das 12minutes-Jahr offiziell wieder an. Oliver Struch und ich freuen uns, für diesen Jahresauftakt vier besonders spannende Redner gewinnen zu können, die aus Bereichen kommen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Um es kurz zu machen: Es geht um E-Scooter, Reisen und Gutes Tun sowie die Welt der Erotik. Neugierig? Hier die komplette Einladung:

 

--- Hallo & herzlich willkommen zu 12minme Kölle ---

Dies ist unser 1. Event des Jahres 2020 und wir hoffen, dass ihr dabei seid, um mit uns ein fantastisches 12minme-Jahr einzuläuten und vorzufeiern!

12minme #14 lässt sich eigentlich ganz leicht zusammenfassen:
Roller, Reisen, Sex.

Wen haben wir für euch geladen?

------

Daniel Tykesson hat vor 9 Jahren gemeinsam mit seinen zwei Brüdern das Unternehmen Kumpan Electric gegründet und produziert seitdem höchst erfolgreich und komplett "made in germany" umweltfreundliche e-Roller: Tausende von Kumpans rollen schon durch Deutschland's Straßen.
Als Investor konnten die drei niemand geringeren als einer der ersten Tesla-Manager und heutigen NorthVolt-CEO Peter Carlsson gewinnen! Das Familienunternehmen in der ersten Generation hat es geschafft, eine eigene Manufaktur in Remagen aufzubauen und sich nicht nur im B2C-Geschäft, sondern auch als B2B-Zulieferer für bekannte Marken/Sharingangbieter einen Namen gemacht. Ärger gab es wegen der schönen Retro-Roller jüngst jedoch auch: Medienwirksam wurden Daniel und seine Brüder von Vespa verklagt. Warum und wieso? Das und vieles mehr zum Thema "grüner" Mobilität, Unternehmertum und wie es ist, mit seinen Geschwistern gemeinsame Sache zu machen, erfahrt ihr von Daniel.

https://www.kumpan-electric.com/

------

Weiter geht es mit dem mehrfach ausgezeichneten Jungunternehmer Pascal Christiaens (Forbes 30 unter 30), der 2015 das Portal Volunteerworld gegründet hat. Volunteerworld verbindet Freiwillige und Hilfsprojekte in der ganzen Welt miteinander. Wenn also jemand in Mozambique, Indien oder Myanmar Gutes tun möchte, kann er oder sie sich auf der Internetseite der Volunteerworld entsprechende Projekte heraussuchen. Auch Pascal nimmt uns in seinen 12 Minuten mit hinter die Kulissen des Nomadentums und der internationalen sozialen Arbeit. Wie viele fleißige Helfer konnten dank Volunteerworld vermittelt werden? Und woran erkennt man, dass Hilfsprojekte wirklich nachhaltig sinnstiftend sind? Wie macht Volunteer World Qualitätsmanagement? Was sind seine Lieblingsgeschichten von Freiwilligen, die dank Volunteerworld in die Welt hinaus gezogen sind um Gutes zu tun? Und was halten eigentlich lokale Organisationen von dem Trend des "Purpose-Tourism"? Wir werden es von Pascal erfahren.

https://www.volunteerworld.com/de

-----

Den krönenden Abschluss eines spannenden und diskussionsreichen Abends bilden Nina Lepique und Michael Holzner von FEMTASY. Die Beiden nehmen uns mit in die Welt der Erotik. Denn, seien wir doch einmal ganz ehrlich: Welche Frau findet die derzeitigen Erotik-Angebote am Markt (gerade visueller Natur) wirklich ansprechend und erregend?
Extrem wenige.
Nina und Michael haben daher das Wort "Kopfkino" in einen komplett neuen Kontext gesetzt: Sie bieten auf ihrer Plattform Femtasy sinnliche Hörgeschichten in vielen Facetten an. Die Sprecher dieser erotischen Geschichten kann sich FRAU natürlich auswählen, die Vorstellung der Gesichter oder der Körper von Rafael, Jessa, Samuel oder Ava bleibt den Hörerinnen selbst überlassen. Wie die jungen Start-up Gründer auf die Idee von Femtasy gekommen sind, wer ihre Kundinnnen sind, wie sie die Sexbranche aus Unternehmersicht erleben und worauf sie beim Sprechercasting achten, das hören wir von Nina und Michael.

https://www.femtasy.com/

----------

Wenn ihr Lust habt dabei zu sein, meldet euch unter diesem Link (kostenlos) an. Wir freuen uns!

zurück zur Übersicht

mit Freunden Teilen:


Verwandte Themen: