Dies & Das

Zukunftswege

Dies & Das

Ein wunderschönes Gefühl ist es, wenn man feststellt, dass man sich selbst gar keinen neuen Weg suchen musste, sondern man schon auf ihm entlangspaziert.

Während ich so in Nicaragua in die Backpackerwelt eintauchte, meldete sich eine Gründerin bei mir, die schon vor 5 Jahren ihr Unternehmen aus der Taufe gehoben hatte, aber im Bereich Öffentlichkeitsarbeit bis dato sehr „low profile“ geblieben war und dies nun ändern wollte. Außerdem suchte sie jemanden, die mit ihr gemeinsam den Onlineauftritt auffrischte und die Prozesse ihres Onlineshops und der Logistik optimierte. In mehreren intensiven Gesprächen nach meiner Rückkehr nach Deutschland eruierten wir, was zu tun war . Ich stellte fest, dass meine vielfältige Arbeit der letzten Jahre bei der "Höhle der Löwen" und für Vural Öger's Firmengruppe den idealen Weg als selbstständige "Springerin" geebnet hatte. Und ich fand mich gerade in meinem ersten Projekt wieder.

Ich meldete mich als Gewerbetreibende beim Bezirksamt an, rannte zum Finanzamt um dort das gleiche zu tun und gründete:

Die Zukunftsmanufaktur – Kommunikations- und Unternehmensberatung.

Schön, wie das Leben so (mit einem) spielt.

zurück zur Übersicht

mit freunden Teilen:

Verwandte Themen: