Höhle der Löwen

Hamburger Start-Up LIMBERRY bei Höhle der Löwen!

Höhle der Löwen

Dienstag in einer Woche startet die VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“, bei der ich in den letzten zwei Jahren für Vural Öger mitgemischt habe. Durchschnittlich 2 Millionen Fernsehzuschauer pro Folge haben gespannt die ersten beiden Staffeln der Show verfolgt. Sie zitterten mit den Jungunternehmern, die sich der Jury aus gestandenen Invesoren präsentierten und um eine Kapitalspritze für ihr Start-up um die Wette pitchten.

 Am 23. August 2016 um 20.15 Uhr geht die Höhle der Löwen nun endlich in die 3. Staffel. An der Konstellation hat sich jedoch einiges getan. Mit dabei sind zwar erneut die aus den letzten Staffeln bekannten Löwen Frank Thelen, Judith Williams und Jochen Schweizer, aber auch zwei neue Gesichter begeben sich in die Jury: Der Hamburger Unternehmer Ralf Dümmel sowie der bekannte Finanz-Investor Carsten Maschmeyer.

Gleich in der ersten Sendung wagt sich auch eine junge norddeutsche Unternehmerin in die Löwenhöhle: Die 32-jährige Sibilla Kawala mit ihrem Start-Up LIMBERRY. Sibilla hat es geschafft, innerhalb der letzten zwei Jahre einen der größten Onlineshops für Premium Trachtenmode aufzubauen - und das im hohen Norden. Sie bringt unter dem Label LIMBERRY eine eigene Trachtenkollektion für Damen heraus, die sie gemeinsam mit ihrer Mutter entwirft. Darüber hinaus hat sie über 20 renommierte Trachtendesigner im Sortiment - und bietet somit alles, was das Trachtenherz begehrt! Zu ihren Kunden zählen nicht nur Trachtenfans aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern auch aus Übersee wie aus Japan, den arabischen Emiraten oder den USA. Das Besondere: Bis dato ist LIMBERRY komplett eigenfinanziert.

 Sibilla Kawala hat ihr Unternehmen nur mithilfe eines friends&family-Darlehens aufgebaut und selbst dieses ist inzwischen zurückgezahlt. Nun ist sie jedoch an einem wichtigen Wachstumsschritt angekommen. Sie möchte international expandieren und ihr Produktsortiment weiter ausbauen. Dafür hofft sie auf die Unterstützung renommierter Investoren und tritt vor die Löwenjury. Sibilla Kawala kommentiert ihre Entscheidung, sich bei der Höhe der Löwen zu bewerben, so:

Es geht mir nicht um ein rein monetäres Investment, denn LIMBERRY ist ein gesundes,
beständig wachsendes Unternehmen - ich hätte auch bei einer Bank keine Probleme ein
Darlehen zu bekommen. Jedoch würde ich mich freuen, in dieser für LIMBERRY so
wegweisenden Zeit, mit erfolgreichen Unternehmern zusammen zu arbeiten, die mir mit ihrer
Erfahrung, ihrem Know-How und einem einzigartigen Kontaktnetzwerk zur Seite stehen und
mich auf meinem Weg unterstützen“.

Ob Sibilla Kawala es schaffen wird, die Löwen von sich und LIMBERRY zu überzeugen? Das erfahren Sie am Dienstag, den 23. August um 20.15 Uhr bei VOX! Wenn Sie mehr über Sibilla's Erfahrungen bei Die Höhle der Löwen lesen möchten, so schauen Sie doch gerne in Ihrem DHDL-Tagebuch vorbei: http://goo.gl/jHiBw2

 

Presseanfragen können gerne jederzeit an mich gerichtet werden:

m.neitz@diezukunftsmanufaktur.de


 

zurück zur Übersicht

mit freunden Teilen:

Verwandte Themen: