Höhle der Löwen

Kölner Abschlepp-App bei “Die Höhle der Löwen”!

Höhle der Löwen

Gestern ging die 4. Staffel der  "Höhle der Löwen" wieder an den Start. Diesmal, nach dem Ausstieg von Jochen Schweizer - mit einer neuen Löwin an Board: Dagmar Wöhrl gab ihr Löwinnen-Debüt! Es freut mich, auch dieses Jahr wieder eine Reihe von Start-ups, die in der Sendung dabei sind, in Kommunikations- und Strategiefragen zu unterstützen. Los geht es mit "My Schlepp App" . Was sich dahinter verbirgt, lest ihr hier:

 

Nein, bei der App “MySchleppApp” handelt es sich nicht um eine bessere Version von Tinder oder eine neue Dating-App… Es geht um einen reibungslosen Abschleppdienst bei einer Autopanne!

Die Gründungsgeschichte beginnt -wie könnte es anders sein- auf der Autobahn: Bei einer Panne traf Frank Heck, Inhaber eines Abschleppunternehmens, auf seinen späteren Co-Gründer Santosh Satschdeva. Dieser war mit seinem PKW liegengeblieben und musste trotz seiner Mitgliedschaft in einem Autoclub mehr als drei Stunden auf Hilfe warten. Er beschloss, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und googelte auf dem Smartphone Pannendienste im Raum Bonn-Köln. Frank Heck war sofort zur Stelle und schleppte den Wagen zur nächsten Werkstatt ab. Auf dem Weg dorthin unterhielten sich die beiden und waren sich schnell einig: Die Wartezeiten auf Abschleppunternehmen hierzulande sind oft zu lang, der Weg über Zentrale oder Callcenter zu umständlich und fehleranfällig. Warum gibt es nicht die Möglichkeit, ganz einfach per App den Abschleppdienst in der Nähe zu bestellen? Ohne jährlichen Clubbeitrag sondern einfach auf Abruf?

Dies war die Geburtsstunde des gemeinsamen Unternehmens MySchleppApp. Die Idee: Kunden laden sich die App kostenlos herunter. Im Pannenfall geben sie Ihren Standort ein, das System sucht und kontaktiert den nächstgelegenen Abschleppdienst, der sofort anrückt. Heute bilden über 500 Pannen– und Abschleppdienstprofis überall in Deutschland das Netzwerk. Ein Klick genügt … und dann heißt es schnell wieder: Gute Fahrt!


“Obwohl es jährlich nur ca. 7 Millionen Pannen auf deutschen Straßen gibt und statistisch gesehen ein durchschnittlicher Autofahrer lediglich einmal alle 15 Jahre eine Panne hat, zahlen mehr als 22 Millionen Deutsche aus Angst vor hohen Kosten einen Jahresbeitrag bei Automobilclubs”, berichtet Santosh Satschdeva. “Wir bieten eine transparente und günstige Alternative dazu: Gezahlt wird nur einmalig im Pannenfall!”

Am kommenden Dienstag nun wagen sich die Gründer in die VOX-Sendung “Die Höhle der Löwen”. Frank Heck kommentiert: “Wir haben bis dato den Unternehmensaufbau komplett aus eigener Tasche finanziert. Wir sind stolz darauf, schon über 3500 Pannenfälle erfolgreich an unsere Partner vermittelt zu haben. Doch nun geht es darum, weiter zu expandieren und zu reifen – dafür brauchen wir sowohl einen starken, strategischen Partner, als auch ein Investment, mit dem wir wachsende Marketing-, Entwicklungs- und Personalausgaben decken können. Der Schritt, unsere Bewerbung bei Die Höhle der Löwen einzureichen, lag daher nah. Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf die Ausstrahlung!”

Die Fernsehsendung “Die Höhle der Löwen” läuft am Dienstag, den 12.09. um 20:15 Uhr auf VOX!

 

Mehr Infos über MySchleppApp bekommt ihr hier

 

Fotocredit: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

zurück zur Übersicht

mit freunden Teilen:

Verwandte Themen: