Start-Up Welt

„You go to Yale or you go to hell? Das kann doch nicht richtig sein!“ Peter Thiel und Jens Spahn, Parlamentarischer Staatssekretär des Bundesfinanzministeriums im Dialog

Start-Up Welt

  Gesellschaftlicher Zusammenhalt 4.0. - wie Innovation unsere Zukunft rettet - war das Thema des Abends, zu dem das Bundesfinanzministerium geladen hatte: Willkommen zu #BMF im Dialog!   Wenn man sich viel auf Konferenzen und Veranstaltungen herumtreibt, weiß man gut moderierte Gespräche und gehaltvolle Inhalte, sowie auch neue, ungewöhnliche Settings, sehr zu schätzen. Daher freuten wir uns sehr über die Einladung vom Bundesministerium für Finanzen, die zum Anlass der Webweek in Berlin Facebook-Investor und PayPal-Gründer Peter Thiel zu einem Gespräch in ihre erhabenen Räumlichkeiten geladen hatten. Er wurde von Parlamentarischem Staatssekretär Jens Spahn im großen Konferenzsaal des Ministeriums, vor circa 80 Gästen interviewt. Sowohl die lockere, entspannte Art von Jens Spahn, als auch die forschen, klaren Standpunkte von Peter Thiel gaben der Veranstaltung eine besondere Qualität.

zurück zur Übersicht

mit freunden Teilen:

Verwandte Themen: